Europa nach der Wahl

Die Europawahl am 26. Mai – eine Schicksalswahl, wie von vielen prophezeit. Das „neue deutschland“ hat Kandidatinnen und Kandidaten der LINKEN für Brüssel und Straßburg eingeladen. Rund einen Monat nach der Wahl wollen wir diskutieren, wie es in Europa nach der Wahl und vor dem Brexit aussieht. Wie kann man dem Rechtsruck in Europa entgegentreten? Wie kann „mehr drin“ sein für die Menschen: mehr soziale Gerechtigkeit durch Besteuerung von Konzernen, mehr Schutz vor Armut in der ganzen Union? Das „neue deutschland“ fragt nach: Wohnen, Gesundheit, Frieden, Solidarität – wie kann DIE LINKE zusammen mit ihren europäischen Partnern linke Themen aufs Brüsseler Parkett bringen?

Eine Veranstaltung von neues deutschland
2019-06-13T12:02:40+00:00