Grüner Salon

Lesung

15:30 Uhr

„Das Kapital“ – Wolfgang Gehrcke, Christiane Reymann & Harald Werner

Das Kapital

Das Hauptwerk von Karl Marx „Das Kapital“ wird in diesem Jahr 150 Jahre alt. Marx und Engels enthüllen dort die „Geheimnisse“ der Produktionsweise, die sich auf Profit begründet.

In Cartoons und Aufsätzen untersuchen Burghardt Hollstein (Zeichnungen), Georg Fülberth und Urte Sperling, Wolfgang Gehrcke, Christiane Reymann, Sahra Wagenknecht und Harald Werner das „Buch der Bücher“ nicht nur für Linke und den heutigen Kapitalismus.

Das Buch ist im PapyRossa-Verlag erschienen. 

Eine Veranstaltung der Fraktion DIE LINKE im Bundestag

2017-05-22T16:34:41+00:00